Die Berühmten

Foto: actionpress/C. Rudni

Auch, wenn es inzwischen schon zehn Jahre sind, in denen Siegfried und Roy nicht mehr im Mirage in Las Vegas auftreten (in 30 Jahren 25 Millionen Zuschauer), ist jedes Erscheinen der Weltstars in München immer noch ein großer Auftritt. So besuchten sie Siegfrieds Schwester Margret, residierten im Hotel Bayrischer Hof. Roy wirkte entspannt, aber immer noch schwer gezeichnet. Zehn Jahre nach seinem Schlaganfall während der Show (der Tiger Montecore packte ihn daraufhin am Nacken, um ihn von der Bühne zu tragen), kann er die Besuche in Bayern mit Siegfried wieder genießen. Die beiden Träger des World Entertainment Awards bringen den Glamour von Vegas zu uns.