Der Wichtige

Foto: actionpress

Auch wenn er Uma Thurman nur bis zur Schulter reicht - Michael Burke ist ein ganz Großer. Seit Ende des vergangenen Jahres ist er Präsident und CEO des Luxus-Mode-Labels Louis Vuitton. Zur Eröffnung der "Maison Residenzpost" zeigte er sich stolz mit der Hollywood-Lady. "Wir freuen uns, unser erstes deutsches Maison in München zu eröffnen", sagte Burke, der vor seinem Engagement bei Louis Vuitton CEO der italienischen Schmucktochter Bulgari war. Er und die Gäste der Eröffnungsgala zeigten sich beeindruckt vom Store, dessen 1.300 Quadratmeter sich über drei Etagen verteilen.