Der Prickelnde

Foto: „Moët & Chandon“

Deutsche VIPs waren im Oscar-Fieber. Bei der Moët Academy Night feierten Kostja Ullmann, Dennenesch Zoudé, Lisa Martinek, Franz Dinda, Vicky Krieps und Co. ausgelassen mit prickelnden Köstlichkeiten. Nicht nur in Hollywood wurden die Oscars zelebriert. Rund 100 geladene Gäste genossen, die Award-Verleihung des berühmten Champagnerhauses. Mit dem Edel-Getränk konnten die VIPs, der Großteil davon aus der Filmszene, dann auch auf die Gewinner anstoßen. Viel besser, als sich die Awards zu Hause vor dem Fernseher anzugucken - darin waren sich alle einig. „Einfach großartig, dass man so das Oscar-Feeling auch zu uns holt. Einwunderbarer Anlass um zu feiern“, lobte Moderatorin Tamara Gräfin vonNayhauss. „Die Oscar-Verleihung ist für mich persönlich immer ein Anlass und Ansporn, mir die Filme danach im Kino anzusehen. Und bei der Verleihung gilt für mich: Je emotionaler, desto besser. Auch wenn so manches natürlich nur Show ist.“