Das Team

In unserer Redaktion ist immer etwas los, das Telefon steht selten still. Während die Redakteure und die freien Mitarbeiter an den Artikeln feilen, schwärmen die Fotografen durch die Stadt - und die Chefredakteurin plant schon das nächste Projekt. Wer sind die Menschen hinter den Disy-Magazinen? Wenn Sie einen Eindruck von unserer jungen und engagierten Mannschaft bekommen möchten, können Sie uns hier näher kennen lernen!

Anja K. Fließbach

Anja K. Fließbach ist Journalistin und Redakteurin. Sie begann ihre Karriere mit einem Volontariat bei „Gruner + Jahr“ (Hauptredaktion „Dresdner Morgenpost“), besuchte in der Zeit auch die Journalistenschule „Henry Nannen“. In den ersten zwei Jahren war sie in der ...

[mehr]
Andreas Otto, Disy-Projekt-Manager (Diplom Kaufmann):

Ich bin morgens immer müde, aber abends werd' ich wach! - Für Andreas Otto ist dieser Satz mehr, als der Beginn seines Klingeltons. Häufig sitzt er bis spät in die Nacht hinein, schreibt Verträge, knüpft Kontakte und erweitert die Gemeinschaft derer, die Disy kennen ...

[mehr]
Holm Röhner, Disy-Fotograf:

Anders als viele seiner Kollegen, versteckt sich Holm Röhner nicht hinter der Kamera. Im Gegenteil: Er ist immer für einen Spruch zu haben. Mit viel Witz und Charme rückt er sein Gegenüber ins rechte Licht und betätigt den Abzug. Klack und Blitz - schon wieder hat es ...

[mehr]
Daniel Lorenz, Grafikdesigner:

Der Diplom-Grafikdesigner stammt aus der sächsischen Kleinstadt Hainichen, in der Nähe von Freiberg. Gestalten ist sein Geschäft. Er erhielt 2000 das Kreativstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung und wurde an der FH-Anhalt in Dessau Diplom-Designer. Daniels ...

[mehr]
Andrea Hille - Die gute Seele

Andrea Hille ist das Rückrat von Disy. Bei ihr laufen alle Fäden zusammen. Sie ist die freundliche Stimme am Telefon, die jenige die vermittelt zwischen außen und innen, zwischen Dresdnern und Redakteuren, zwischen Chefebene und Mitarbeitern, zwischen Kunden und ...

[mehr]

Stirn gerunzelt, Bleistift angekaut, Kaffee konsumiert und kreative Gedanken an den PC übertragen. Meine Aufgabe: Bild und Text in einen harmonischen Einklang zu bringen. Und das am besten so schnell und flexibel wie möglich. Dabei muss ich den kompletten Designpfad ...

[mehr]

Punkt Acht sitzt Ulrike an ihrem Platz. Sie ist immer die Erste im Büro. Kommt man kurz nach ihr zur Tür herein, hat sie den Telefonhörer häufig schon am Ohr kleben. „Ulrike Partzsch hier, vom Disy Magazin...“, hört man sie dann fröhlich ins Telefon sprechen. Sie ist ...

[mehr]
Janine Spielvogel

Hoch konzentriert sitzt Janine an ihrem Rechner. In wenigen Stunden ist Redaktionsschluss und dieses wichtige Interview muss auf jeden Fall noch ins Heft! Etwas panisch blickt sie auf die Uhr: Schon so spät? „Ich kann es, nein, ich werde es noch schaffen!“, ruft sie in ...

[mehr]
Claudia Homberg, Disy-Kulturchefin

Claudia Homberg, Disy-Kulturchefin. Kulturjournalistin seit 20 Jahren. Ex-Tänzerin, Ex-Choreografin, Yoga-Lehrerin. Mutter von Stella Marie. Wahl-Radebeulerin. Extrovertiert. Kritisch. Begeisterungsfähig. Gelassen. Fast schwindelfrei.

[mehr]
Anke Mittelhäuser - Fels in der Brandung

„Hallo“, haucht sie ins Telefon. Bei der Konferenz flüstert sie: „Die Seiten sind alle fertig.“ Und wenn es turbulent wird, sagt sie leise „Ja“ und macht eine Pause, ehe sie weiter spricht. Stets müssen wir uns vorbeugen, wenn wir unsere Art Direktorin verstehen ...

[mehr]
Daniela Langer - Miss Sprachschule

Ihre schwarzen, langen Haare wallen über die den Rezeptionstisch. Ihr Lächeln ist filmreif. Die männlichen Besucher unserer Redaktion stört es überhaupt nicht, wenn sie hier ein wenig warten müssen. Im Gegenteil. Sie kommen immer auffällig früh zu den Verabredungen und ...

[mehr]
Ulf Schütte - der Motivator

Er ist ein netter Mensch, der Ulf. Und er hat Ahnung von den Dingen, die zwischen Kunden und Mitarbeitern, Mitarbeitern und Mitarbeitern und Mitarbeitern und Chefs wichtig sind. Er ist derjenige, der uns lehrt, wie wir unsere Zeit optimal einteilen, unsere Tage besser ...

[mehr]
Adriane Schmidt - Immer neue Herausforderungen

Abgabetermin 16:30 Uhr. Das sind die Wörter, die einem während des Tages mehrere Male durch den Kopf schwirren und schon öfter ein flaues Gefühl in der Magengegend verursacht haben. Disziplin und Ordnung müssen sein. Zumindest bei Anja K. Fließbach, unserer ...

[mehr]
Daniela Katanic - Was danach folgt, ist nicht vorauszusehen

Jeden Morgen das gleiche Bild: Punkt 8.30 Uhr sitzt eine Gruppe junger Redakteure mit Chefredakteurin Anja K. Fließbach im Konferenzraum der Redaktion und bespricht die Themen für den Tag. Dieser Teil des Tages ist immer gleich. Doch was danach folgt, ist nicht ...

[mehr]
Madeleine Friedrich - Ein ganz normaler Tag

Müde trotte ich ins Büro. Uff, gerade noch mal rechtzeitig angekommen. Unpünktlichkeit toleriert unsere Redaktionschefin Anja K. Fließbach gar nicht. Schnell noch den Hefter mit den neuen Texten geschnappt und ab geht es zur ersten Redaktionskonferenz des Tages, ...

[mehr]
Hans-Holger Malcomeß: Dresden ist sympathisch!

Ja, Dresden ist sympathisch! Weil ich davon überzeugt bin, arbeite ich bei Disy mit. Die Geschichte unserer Region, ihre vielfältige Kultur und die herrlichen Landschaften sind einer regelmäßigen Darstellung wert. Dafür bietet Disy eine ideale Plattform. Noch ...

[mehr]
Sabine Mai - Bitte gib mir nur ein "R"

Die Taste mag mich einfach nicht. Die klemmt. Und dann fehlt der Buchstabe. Aus „vor“ wird „vo“, aus „Rolle“ wird „olle“ und aus Redaktion „edaktion“. In besagter Redaktion tippe ich auf einem Notebook Geschichten, Kommentare, bearbeite Fotos und ärgere mich manchmal ...

[mehr]
Sascha Martin - Summer in the City

Was treibt mich eigentlich freiwillig dazu, den wärmsten Tag des Jahres von früh bis spät in einem Backsteinhaus irgendwo in Striesen zu verbringen? Weit weg von sommerlichen Einrichtungen und Angeboten wie Kiessee oder Leckeis. Zwischen powernden Chefredakteurinnen, ...

[mehr]
Norbert Scholz - Genie und Wahnsinn

Das bunte Treiben in und um Dresden steht unter meiner ständigen Beobachtung. Für jeden Spaß zu haben und für jeden noch so gefährlichen Auftrag in die Spur zu kommen, ist mein Gebiet. Und wenn es sich ergibt, schlägt nicht nur die spitze Feder, sondern auch der ebenso ...

[mehr]
Daniel Scholz - Nicht ohne meine Kamera

Was wäre Disy ohne Modeshootings, Portraits und Eventrückblicke. Hinter vielen Bildern in unserer Zeitschrift steht ein Name: Daniel Scholz, seit mehreren Jahren unser Fotograf für alle Anlässe. Seinen weißen Kleinbus sieht man eher selten vor der Redaktion stehen, so ...

[mehr]
Dagmar Möbius - Chaotisch, aber beeindruckend produktiv

Karla Kolumna nennen mich meine Freunde zuweilen augenzwinkernd, doch Kolumnen sind bei Disy meist der Chefredakteurin vorbehalten. Das geht auch vollkommen in Ordnung. Mich interessieren Menschen und ihre Geschichten. Ihre Erlebnisse, ihre Hoffnungen, ihre ...

[mehr]
Gabi Pelz - Chaos mit System

Eine verwirrende Anzahl an Karteikarten, viele Prospekte und Visitenkarten sowie einen vollen Terminplaner, welcher sich nach einwenig Erholung sehnt. All diese Dinge sammeln sich auf unseren Redaktionsschreibtischen an, wenn Gabi Pelz im Büro zu Gast ist. Von ...

[mehr]

Aktuell

Wo der Koch selber singt - Schuhbeck´s Teatro
Mit tiefer ruhiger Stimme sang Alfons Schuhbeck höchst ...
Die neue Disy 2018 ist im Handel!
Dresden´s Powerfrauen und Powermänner warten!
DISY YOUTH 2018
Hier bekommen sie einen kleinen Einblick in unsere erste ...

Mode

Die schönsten Kleider
Es ist bei uns Brauch nach Galas, Bällen und Walzernächten ...
Karl Lagerfeld: Modeschöpfer mit tausend Gesichtern
Ob Pret-à-porter, Opernkostüme, Parfüm oder Coca Cola ...
Glamouröse Abendkleider: Für jeden Anlass das angemessene Outfit
Es gibt viele Kleider, in die sich Frauen direkt verlieben ...
Selfies!
Von Talbot Runhof Im letzten Urlaub fiel uns mal wieder ...