In neuem Look: Dachterrasse des Mandarin Oriental Munich

Foto: Mandarin Oriental Hotel Group
Foto: Moritz Hoffmann
Foto: Moritz Hoffmann

360 Grad Panoramablick über München: Ab sofort erleben ihn die Gäste der Dachterrasse wieder auf der siebten Etage des Mandarin Oriental, Munich. Neu in diesem Jahr ist die größere Bar mit einem neuen Lounge-Bereich, der zu einem perfekten Sun-Downer über den Dächern der Stadt einlädt. Hotelgäste, wie Münchner und internationale Besucher genießen innovative Cocktail-Kreationen, wie beispielsweise den „Green Lantern“, sowie mediterrane Gerichte. Auf der neuen, sommerlichen Speisekarte stehen u.a. Seafood-Spezialitäten, wie gegrillte Jakobsmuscheln mit grünem Tee-Orangen Sud oder knuspriger Lachs mit Mojo Rojo und verschiedene Fleischgerichte, wie ein Black Angus Beef Burger oder Entrecote mit Chimichurri. Daneben gibt es mehrere vegetarische Alternativen, wie Süßkartoffel Fries mit Mediterranen Kräutern und Limettendipp oder Kichererbsen Salat mit Tomaten, Kapern, Zwiebeln, Mandeln und Petersilie. Als süßer Abschluss locken leichte Desserts, wie ein Erdbeer-Zitronenthymian Tiramisu oder ein Wassermelonen-Granatapfel-Salat auf Yuzu Granite. Alle Speisen werden als Tapas im Family Style serviert – ideal für gemütliche Zusammenkünfte mit Freunden.

 

Für die Umgestaltung der China Moon Dachterrasse ist das Einrichtungshaus Böhmler verantwortlich, Münchner Traditionsunternehmen und unmittelbarer Nachbar des Mandarin Oriental, Munich. Neue Designermöbel, dunkelblaue Farbakzente sowie eine üppige Bepflanzung und der Blick auf die Dächer Münchens sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Die China Moon Dachterrasse hat von Mai bis September 2017 täglich von 14.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.