Christina Dubec - Boutique Managerin Montblanc

Foto: Holm Röhner

Powerfrauen sind für mich selbstbewusste, starke Frauen, die wissen was sie wollen. Ich hatte den Mut, Wege zu gehen, die nicht immer auf Akzeptanz trafen und würde mich deshalb auch als Powerfrau bezeichnen. Erfolg ist immer relativ. Ich messe meinen Erfolg nicht an anderen, sondern nur an mir selbst. Erfolgreich bin ich dann, wenn ich die mir gesetzten Ziele erreiche. Das geht nur mit harter Arbeit. Um in München ein Geschäft am Laufen zu halten, muss man immer up-to-date sein, keinen Trend verpassen. Ich bin froh, in einer Branche zu arbeiten, in der ich viel mit Menschen zu tun habe. Das liegt mir und macht Spaß. Getreu dem Motto: "Wenn dir das Leben Zitronen gibt, sollte man Limonade daraus machen."

Vita: Nach ihrer Ausbildung in Freiburg war sie zwei Jahre lang als Aupair in Los Angeles und New York. Bis 2008 arbeitete sie bei Sales Consultant Bally München. Anschließend war sie Assistant Store Manager bei Bally in Düsseldorf. Von 2011 bis 2013 war sie Assistant Boutique Manager bei Montblanc in Frankfurt. Seit letztem Jahr leitet sie in München ihre eigene Montblanc Filiale.