Balkonien, wir kommen!

Wer träumt nicht von von langen Nächten im Freien und einem romantischen Candlenightdiner in einem luftig leichten Kleid? Wer nicht auf den nächsten Urlaub warten will, der kann sich dieses Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände holen: auf dem heimischen Balkon. Bei einem Glas Wein und hausgemachten Tapas sitzt man dann mit Freunden bis tief in die Nacht auf dem Balkon und genießt selbstgemachte Speisen zu inspirierenden Gesprächen. Ein kühler Drink aus der Kühlschrank Karaffe von Eva Solo sorgt für Erfrischung. Die kulinarischen Häppchen bereitet man selbstverständlich mit Kräutern aus dem eigenen Kräutergarten zu, der dank Sonne auf dem Balkon schön gedeiht. Clevere und formschöne Töpfe für den heimischen Kräutergarten bietet das Designerlabel Eva Solo. Ganz neu im Programm sind selbstbewässernde Kräutertöpfe – perfekt für alle, die vergessen die Pflanzen zu bewässern oder für Vielreisende, die regelmäßig weg sind. Der Docht nimmt Wasser aus dem Wasserreservoir im unteren Topf auf, dadurch werden die Kräuter optimal bewässert. Die Töpfe gibt es in Chalk White und Nordic Grey – ob einheitlich oder kombiniert – die Töpfe sind echte Hingucker. Für Orchideen-Fans hat das Designerlabel ebenfalls ein passendes System entwickelt. Der selbstbewässernde Orchideentopf im neuem transparenten Design sorgt dafür, dass die Pflanze nach demselben Prinzip mit der richtigen Dosis Wasser bewässert wird. Ganz genauso wie die Kräutertöpfe besteht der Orchideentopf aus mundgeblasenem Frostglas sowie klarem Glas. Das gläserne Oberteil ist dabei bewusst transparent, dadurch kommt das Sonnenlicht direkter an die die Orchideenwurzeln.

Genug Theorie, kommen wir zu dem entspannten Abend mit Freunden auf Balkonien. Natürlich muss man dabei auch für die passende Stimmung sorgen, und was ist besser dafür geeignet, als das passende Licht? Die erzeugt die formschöne und praktische SunLight Bell von Eva Solo. Die Solarleuchte hat die Form einer Glocke und sie ist zu 100 % von Sonnenenergie betrieben – was sie absolut umweltfreundlich und praktisch macht, denn die Lampe hat kein Kabel und kann somit ganz nach Belieben platziert werden. Wer mag kann die Leuchte zum Beispiel auch aufhängen. Acht Stunden in der praller Sonne braucht es bis die Lampe vollständig aufgeladen ist, danach brennt sie bis zu 20 Stunden. Sie verfügt über eine wiederaufladbare Batterie und kann insgesamt bis zu 500 Mal aufgeladen werden.

 

Weitere Informationen findet ihr selbstverständlich hier auf der Website von Eva Solo.

 

1. Kräutertopf, ab ca. 9 Euro 

2. Kühlschrankkaraffe, ca. 50 Euro

3. SunLight Bell, ca. 95 Euro 

4. Orchideetopf, ca. 45 Euro