Averna Benefizkonzert - Schauspieler kellnern für einen guten Zweck

Kellnern für den guten Zweck: für einen Averna Benefizevent in München zugunsten der Chancenstiftung: tauschten gestern Abend Katerina Jacob , Mona Seefried (sie ist zur Zeit mit Sturm der Liebe in 22 Ländern zu sehen), Timothy Peach und Gitta Saxx  (kam extra aus Wien angedüst) ihre Rollen und wurden für einen Abend zu Kellnern und Barkeepern für eine illustre Gästeschar.

 

Der Erlös kommt der Chancenstiftung-Bildungspaten für Deutschland zugute. Die Stiftung setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien die Möglichkeit haben eine gute schulische Ausbildung zu erhalten. Da das Thema Schule bei den prominenten Gästen nicht immer einfach war, setzen sie sich gerne für die Chancenstiftung ein:

 

Schauspielerin Katerina Jacob hat nach eigener Aussage die 9. Klasse dreimal wiederholt. Auch die Moderatorin und DJane Gitta Saxx gestand, dass sie  keine leichte Schulzeit hatte, lernen und Hausaufgaben waren für die Tochter einer Kindergärtnerin nie wirklich interessant. Nur Schauspieler Timothy Peach war ein recht guter Schüler, ist aber trotz eines Notendurchschnittes von 2,0 Schauspieler geworden.

 

Der gestrige Event im Restaurant XII Aposteln in München war der Auftakt-Charity-Event der AVERNA Benefizreihe die unter dem Motto „Festa AVERNA & Amici del buon gusto“ zugunsten der Chancenstiftung-Bildungspaten für Deutschland stand. Die nächsten Events steigen am 17. Okt. in Hamburg und am 21. Okt. in Berlin.

 

Bei köstlichen AVERNA Cocktails kreiert von Barkeeperin Meike Zimmermann und einem typisch italienischen Menü Antipasti Misti, Pizza und Penne Arrabiata und Honigmousse mit rosa Pfeffer zum Dessert genossen rund 100 Personen einen ausgelassenen italienischen Abend.

 

Eines der Highlights war die Life-Performance des italienischen Sängers Vito Lavita, der mit seinem Sommerhit „Danzara“ und weiteren von ihm geschriebenen Songs einheizte.