Autohaus Dresden: Doppelpremiere mit Mokka X und Zafira

© Foto: PR Opel Zafira
© Foto: PR Autohaus Dresden

Mit einer Doppelpremiere und neuen Standorten bietet das Autohaus Dresden zahlreiche Neuerungen,die begeistern und neugierig machen.


Der Opel-Händler verfügt nach der Übernahme des Autohauses Peschel über sechs Standorte in und um Dresden und präsentiert ab 24. September den neuen Opel Mokka X und den neuen Opel Zafira. Beide Fahrzeuge stehen ab sofort nur beim Autohaus Dresden an den Standorten Dresden Friedrichstadt, Dresden Klotzsche, Dresden Kaitz,Dresden Kaditz und in Freital für die Kunden, zum Beispiel für Probefahrten,zur Verfügung.Der neue Opel Mokka X und der neue Opel Zafira sind mit Opel OnStar, dem persönlichen Online- und Service-Assistenten, ausgestattet und bieten mit dem Adaptiven Fahrlicht AFL mit LED-Technologie einen großen Vorteil im Alltag – sowohl für Privat- als auch für Gewerbekunden.„Wir wollen unsere Kunden mit überzeugenden Innovationen begeistern und sie mit unserem exklusiven Service überzeugen“,sagt Christian Schleicher, Geschäftsführer Autohaus Dresden. Durch den Namenzusatz X unterstreicht Opel ab sofort die Optik und die Funktion von SUV- und Crossover-Modellen. Den Auftakt macht der neue Mokka X. Er wirkt nun eine Spur breiter, solider und maskuliner.Der neue Opel Zafira steht für eine einzigartige Mischung aus Vielseitigkeit, Geräumigkeit und höchstem Komfort – eine Reiselounge für Fahrer und Passagiere. Am besten, sie überzeugen sich selbst. Doppelpremiere mit Mokka X und Zafira. 

Das Team von Christian Schleicher bietet neben der Vielfalt eines kompetenten Opel-Vertragshändlers auch eine große Auswahl an attraktiven Gebrauchtfahrzeugen an. Als Unternehmen der AVAG HoldingSE, einer der führenden Automobilhandelsgruppen in Europa, hat das Autohaus Dresden über ein Zentrallager schnellen Zugriff auf rund 5.000 Neu- und Gebrauchtfahrzeuge. Somit sitzen die Kunden innerhalb von nur wenigen Tagen in ihrem Wunsch-Opel – ohne monatelange Wartezeit. Dieses Zentrallager ist ein exklusiver Service nur für die Kunden des Opel-Händlers. Zum Unternehmen gehört ebenfalls ein Nutzfahrzeugzentrum mit einem Sofortbestand von rund 500 Fahrzeugen inklusive Spezial- und Sonderausbauten.