AGRA - Eilenburger Straße 16

Eklig, eklig, eklig! Fettig, fettig, fettig! Schmutzig... Ach, du glaubst es nicht! Wir Liebhaber der indischen Küche, wir Verehrer der gesunden Ayurveda-Speisen, womit haben wir das verdient? Da hat man uns in einen indischen Horrorladen geschickt! Und wir haben so gehofft, in der Nähe der Redaktion etwas Gesundes und Leckeres zu finden. NEIN! Es war furchtbar! Ungenießbar! Weil die ersten Speisen so schlimm waren, haben wir neu bestellt(und mussten doppelt zahlen), aber es wurde noch schlimmer.Der halbe Suppenteller voll Fett. Der Geschmack wie.. Nein, wir wollen unsere Übelkeit nicht unseren Lesern aufladen. Es war – furchtbar!

 

Probiert wurde: Daal Soup (Linsen) für 3,90 Euro,Mutton Tikka (eingelegtes Lammfleisch) für 12,90 Euro, Tomatensuppe für 5,90 Euro, Veganes Krahi (Gemüse in Curry-Kräutersoße) für 8,50 Euro, Mango Lassi für 2,60 Euro, Bhatura (Indisches Fladenbrot) für 1,30 Euro.