#4 Talk mit dem Chef des SemperOpernballs Hans-Joachim Frey über Corona, neue Ballprojekte in Russland und Dubai und ...

Die Chefredakteurin Anja K. Fließbach spricht mit Balldirektor Prof. Hans-Joachim Frey in Russland über dessen Corona-Infektion, die er durch Infusionen gut überstanden hat. Überraschend erzählte er, dass in Russland die Corona-Strategie eine andere sei. Man hätte die über 65-Jährigen „weggesperrt“, dafür wären zum Beispiel die Theater mit einer Höchstbelegung von 30/40 Prozent der Zuschauer geöffnet und das Leben ginge relativ normal weiter. Eben zurück von einem längeren Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten offenbart Frey, dass er und sein Team das Konzept des Dresdner SemperOpernballs nach Dubai bringen wird und im Dezember dort den Dubai Ball ausrichtet. Auch den SemerOpernball in St. Petersburg soll es im Herbst wieder geben, dieses Mal im opulenten Katharinenpalast. Mit der ihm eigenen Euphorie und Kraft, arbeitet Frey auch in Corona-Zeiten nach vorn gerichtet und plant in die Zukunft, nicht ohne an die vielen Kollegen und Gastronomen zu denken, denen es wirtschaftlich nicht gut geht. Er gibt Mut und die Aussicht, dass es nach Corona anders, aber nicht schlechter wird. Man müsse neue Wege denken, sagt er.Außerdem schwelgt er in Erinnerungen an vergangene SemperOpernbälle in Dresden, erinnert sich an Künstler wie Königin Silvia von Schweden, Guido Maria Kretschmer, Sylvie Meis, Roland Kaiser, Udo Jürgens, Helene Fischer, Elke Büdenbender, Fürst Albert II. von Monaco, Jean Todt und Ursula von der Leyen. Hört Euch das Gespräch zwischen der „Chefredakteurin“ und dem Ballchef an. Auch so kann man durch die Corona-Zeiten gehen. Außerdem kommen einige Prominente zu Wort. In der Umfrage, was ihnen am SemperOpernball gut gefällt, hört ihr Horst Lichter, Harry Wijnvoord, Motsi Mabuse, Wolfgang Lippert, Tanja Szewczenko, Christian Polanc, Roberto Blanco, Loona, Kurt Hans Biedenkopf und Matthias Steiner. Nächste Woche im Podcast mit der Chefredakteurin: Olaf Schubert, Lucy von den No Angels, Coach Dr. Ulla Nagel gibt Tipps zum Umgang mit Maskenmuffeln, Homeschooling und Homeoffice. Die Chefredakteurin redet mit ihren Co-Moderatoren über die neuesten Mode-Trends - nämlich Jogginghose auf den Laufstegen, über die Kardashians (wer, wer ist, wie sie erfolgreich und reich geworden sind) und es gibt ein Telefonat mit Ralf Dümmel aus der „Höhle der Löwen“. Es sind noch viele Überraschungen geplant - ihr könnt also gespannt sein.